UNSERE GESCHICHTE

NUDO entstand aus der zufälligen Freundschaft zwischen Stefano Bambagioni, einem Bauern aus der Maremma und Roland Krebser, einem Schweizer Önologen und ist ein reines Herzens-Projekt.

Stefano baute auf seinem zwei Hektar großen Weinberg Trauben nach biologischen Methoden an. Roland kaufte ihm als Önologe eines Weinguts diese Trauben ab. So lernten sie sich 2009 kennen und so begann die Geschichte.

Zunächst produzierten sie nur eine kleine Menge für Familien und Freunde. Im Jahr 2012 startete die erste grössere Produktion von 3000 Flaschen für den öffentlichen Verkauf. Dank der wunderbaren Zusammenarbeit und Hilfe vieler Freunde, konnte die Produktion auf insgesamt 24'000 Flaschen gesteigert werden. Ihrer Philosophie sind sie trotzdem treu geblieben.

stefano-roland-in-vigna_edited.jpg

Roland und Stefano

 

Uns verbindet die Leidenschaft und Liebe für Wein und Land. Wir sind tief mit der Maremma und ihrer Natur verwurzelt und lieben die einfachen, unkomplizierten Dinge des Lebens.

Unser Anspruch

Nudo steht sinnbildlich für «ungeschminkt, geradlinig und direkt». So soll auch unser Wein schmecken: einfach, klar und rein. Nachhaltigkeit hat für uns grosse Priorität. Angebaut wird ausschliesslich nach den Regeln der biologischen Landwirtschaft. Die Weine werden spontan vergoren. Sulfite setzen wir nur in sehr geringer Menge ein. Wir verarbeiten die heimischen Traubensorten Vermentino und Sangiovese aber auch Syrah.

Trauben

Stefano

 

Seit Generationen lebt die Familie Bambagioni inmitten der geschichtsträchtigen toskanischen Region Maremma, im Montecucco. Das Leben ist von der Landwirtschaft geprägt und Stefano wurde in dieses einfache, ehrliche Leben hineingeboren und ist damit aufgewachsen. 

Deshalb ist die Philosophie von NUDO Teil seiner Identität: einfach, klar und rein. Und Nachhaltigkeit und biologische Landwirtschaft haben für ihn Priorität. 

Unser Streben

 

Für Sie kreieren wir Wein, der die toskanische Maremma ungeschminkt widerspiegelt:

einfach, ehrlich, rein. Indem wir uns konsequent biologisch ausrichten, indem wir Land und Natur respektieren. 

Damit Sie zu jeder Zeit in den Genuss der warmen toskanischen Sonne kommen, die würzige Erde und den salzigen Duft des Meeres schmecken, ganz egal wo auf der Welt sie sich gerade befinden.

IMG_0320_edited.jpg