top of page

Video: Silke Stupperich

UNSERE WEINE

Alle unsere Weine werden konsequent nach biologischen Verfahren an- und ausgebaut. Wir legen grossen Wert darauf, unsere gesamte Ernte behutsam und sorgfältig von Hand in kleinen Kassetten einzuholen. Die Selektion der Trauben findet direkt im Weinberg und durch uns selbst statt. Sulfite verwenden wir nur in minimaler Dosis: totale so2 im fertigen Wein ca. 35mg/ltr.

Wir verarbeiten die heimischen Rebsorten Vermentino und Sangiovese aber auch Syrah. Die Lage unserer Weinberge in der toskanische Maremma, nahe des Tyrrhenischen Meeres, unsere Leidenschaft und unser Herzblut verleihen NUDO seinen einzigartigen Charakter.  

Fotos: Stefano Bambagioni

Geheimnis
pexels-los-muertos-crew-8849386_edited_edited.jpg

Foto Pexels Los Muertos Crew

DAS GEHEIMNIS: SEELENSTREICHLER MUSIK

Wir streicheln die Seele unseres Sangiovese täglich, behutsam und regelmässig mit klassischer Musik.  Wie das menschliche Ohr, können auch Pflanzen ”hören” und auf angenehme Klänge reagieren. Melodische Klänge  haben Einfluss auf das Wachstum von Pflanzen und vor allem auf Weinreben.

 

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen dieses Phänomen.  Reben, die mit Musik beschallt werden, entwickeln grössere und aromatischere Früchte. Die Art der Musik spielt eine grosse Rolle, klassische Musik mögen Reben am liebsten.

Wir haben uns für Johann Pachelbel's "Canon In D" entschieden und einen Lautsprecher, samt Solarzellen mitten im Rebberg installiert. Es ist auch immer noch für uns ein wundervolles Gefühl, in einer warmen Sommernacht durch den Rebberg zu wandeln und von dieser Musik sanft umarmt zu werden.

Video: Silke Stupperich

bottom of page