top of page
PHOTO-2022-11-04-18-12-13.jpg

Foto Stefano Bambagioni

UNSER EXTRA VERGINE OLIVENÖL 

Video: Stefano Bamabgioni

Foto: Stefano Bamabgioni

Foto: Silke Stupperich

Wir produzieren "Extra Vergine Olivenöl" von höchster Bio-Qualität. Die Olivenbäume sind sehr unterschiedlich alt, die letzten wurden nach dem strengen Frost von 1985 (-20°) gepflanzt.

Insgesamt bewirtschaften wir 1.000 biologisch angebaute Olivenbäume der Sorten Frantoio, Leccino und Moraiolo. Eine Parzelle stammt aus der Zeit der 1955er Jahre, während auf einer anderen Parzelle 30 Bäume stehen, die spontan in der mediterranen Macchia entstanden und um 1860 von der Fattoria di Grancia dei Baroni Ricasoli veredelt wurden.

 

Wir ernten die Oliven, wenn sie noch grün sind. Der Ertrag ist daher geringer, aber so erhalten wir ein Öl mit einem hohen Polyphenolgehalt und bemerkenswerten organoleptischen Eigenschaften.

 

Ein gutes extra natives Olivenöl muss den charakteristischen Duft von frischen Oliven haben. Der Geschmack sollte leicht bitter und leicht würzig sein.

 

Die Eigenschaften im Überblick

  • Natives Olivenöl extra (CEE)

  • Säure weniger als 0,3°

  • Kaltgepresst bei einer Temperatur von nie über 27°C.

  • Farbe klare, grüne Farbe mit goldgelben Reflexen 

  • Geschmack würziges und leicht scharfes Aroma mit einer bitteren Note. Typisch für ein junges, frisches Öl mit einem angenehmen fruchtigen Ausdruck von frischen Oliven.

  • Ernte die frisch gepflückten Oliven werden von Hand und mit Hilfe von pneumatischen Olivenrüttlern geerntet, in Kisten zur Mühle gebracht und innerhalb von 24 Stunden gepresst.

  • Erntezeit variiert zwischen dem 10. und 30. Oktober, je nach Wetterbedingungen.

Gut zu Wissen

Junges, frisches, hochqualitatives Olivenoel beisst ein bisschen im Hals. Lassen Sie eine kleine Menge auf Ihrer Zunge zergehen und ziehen Sie dann Luft hinzu. Durch das Hinzukommen von Sauerstoff werden Sie den vollen Geschmack im ganzen Mundraum verspüren.

Das Olivenoel ist ein Naturprodukt. Wie auch beim Wein kann jedes Jahr Aroma und Geschmack variieren. 

bottom of page